10.11.2016, 07:47 Uhr

"Parkplatz neu" an der Gemeindealpe Mitterbachs

Gerhard Stindl, Karl Wilfing, Josef Decker und Bürgermeister Alfred Hinterecker. (Foto: NÖVOG/Kolonovits)
MITTERBACH. Bei den Bergbahnen Mitterbach wurde soeben der Parkplatz der Gemeindealpe umfassend erneuert. „Im Rahmen der Neugestaltung des Parkplatzes im Bereich des Sesselliftes können unsere Gäste nunmehr noch sicherer und komfortabler vom Auto zum Lift gelangen. Der Fahrbahnteiler soll als Querungshilfe für Fußgänger auf dem Weg vom Parkplatz zur Talstation des Sesselliftes dienen“, erklärt Verkehrslandesrat Karl Wilfing. Im Zuge dieser Neugestaltung wurde ein Fahrbahnteiler auf der Landestraße L 170 – auch Seestraße genannt – errichtet und die Fahrbahn seitlich verschwenkt. „Im Bereich links und rechts des Gehsteiges wurden die Behindertenstellplätze situiert. Diese weisen somit den kürzesten Weg zur Talstation auf. Angrenzend an die Behindertenstell-plätze sind in weiterer Folge Stellplätze mit Elektro-Ladestationen vorgesehen“, so NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.