25.06.2017, 14:30 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in St. Aegyd

Der Wiener Lenker kam von der Straße ab. (Foto: Foto: Meissinger/FF St. Aegyd)
ST. AEGYD. Samstagnachmittag wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften zu einem Verkehrsunfall gerufen. Die Feuerwehren aus St. Aegyd, Hohenberg, Roth Technik und Kernhof rückten ebenso aus wie drei Rettungsfahrzeuge und zwei Notarzthubschrauber. Ein Wiener Lenker kam von der B21 ab und prallte gegen eine Böschung. Zwei Verletzte wurden ins Spital geflogen, zwei weitere mit Rettungsfahrzeugen ins Landesklinkium Lilienfeld gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.