28.09.2016, 16:35 Uhr

St. Aegyd: Motorrad krachte in den Wald

Die Bergung des Motorrads aus dem Wald war keine einfache Aufgabe. (Foto: BFKDO LF)
ST. AEGYD. Ein Biker aus dem Bezirk Mödling kam am Sonntagabend am Ochsattel bei St Aegyd in Fahrtrichtung Kalte Kuchl zu Sturz. Seine Yamaha stürzte rund 30 Meter über eine steile Waldböschung hinab und blieb an einem Baum hängen. Der Lenker selbst wurde dabei nur leicht verletzt und vom Roten Kreuz Traisental ins Krankenhaus gefahren. Die Bergung des Motorrades wurde von der Freiwilligen Feuerwehr St. Aegyd erledigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.