29.09.2017, 20:58 Uhr

Traisentaler Pensionisten auf großer Fahrt

Die Reisegruppe vor traumhafter Kulisse. (Foto: O. Mayer)
TÜRNITZ. Die heurige Herbstreise des Pensionistenverbandes Türnitz und Lehenrotte - Freiland führte in das Salzburgerland. 40 Pensionisten besuchten unter anderem das Freilichtmuseum in Großgmain, die Christlalm am Trattberg weiters das Arthushaus am Hochkönig und den Königsee. Der Höhepunkt der Reise war sicherlich die Burg Hohenwerfen und die Stadt Salzburg mit der Festung. Die Reiseleitung hatte in bewährter Manier Herr Leopold Fahrngruber inne. Nach einer Kaffeepause im Cafe Zauner in Bad Ischl wurde am 5. Tag vergnügt die Heimreise angetreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.