12.11.2017, 09:15 Uhr

Traisner und Ramsauer Volksschulkinder im Wiener Theatermuseum

(Foto: E. Eppensteiner)
Kinder der Volksschulen Traisen und Ramsau besuchten das Wiener Theatermuseum. Sie durften selbst in verschiedenen Rollen und Kostüme schlüpfen. In drei Stationen wurde mit Licht und Schatten experimentiert, Bühnenbilder besichtigt und ein kurzes Theaterstück selbst entwickelt. Betreut wurden die jungen Darsteller von vier erfahrenen TheaterpädagogInnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.