offline

Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld

62
Heimatbezirk ist: Lilienfeld
62 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 10 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
Die Amateurtheatergruppe Spielfeld wurde 2003 gegründet und zeigt jedes Jahr klassische Stücke oder selbsterarbeite Werke. 2004 - Das Buch Tobit, Szenische Darstellung nach dem Alten Testament mit aktuellen und autobiographischen Bezügen 2005 - Zopf oder Kahl, Eine Collage nach Rene Freund 2006 - Ein Jedermann, Aktualisierung nach Hugo v. Hofmannsthal 2007 - Ein Volksfeind, Henrik Ibsen 2008 - FRANZ!, Margit Schreiner 2009 - Besuch der alten Dame, Dürrenmatt 2010 - Geschichten von Herrn K., Zeitzeugenberichte dramaturgisch dargestellt und verwoben mit Auschnitten aus Qualtingers Herrn Karl 2011 - Siebentens, Stiehl ein bisschen weniger, Dario Fo 2012 - Die Zerrissene, Nestroy spezial 2013 - Konfusionen, Ayckbourn 2014 - Die Hamlets, Shakespeare, Schönwiese, Krizanic-Fallmann 2015 - Aus der Feder des Mönchs, Pater Bartholomäus Widmayer 2016 - Plutos oder Wie der Reichtum sehend wurde, Aristophanes 2017 - Boogie & Blues, Zdenka Becker
1 Bild

Boogie & Blues, Zdenka Becker

Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld
Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld | Lilienfeld | am 20.02.2017 | 55 mal gelesen

Lilienfeld: Stift | Deutschsprachige Erstaufführung Inhalt: Das Stück erzählt die Geschichte der Menschen, die mit einer plötzlichen Erkrankung und gleichzeitiger Behinderung eines ihnen sehr nahestehenden Familienmitglieds fertig werden müssen. Sein Leitmotiv ist die Suche nach wahren Werten, Finden oder Nichtfinden der Liebe und des Verständnisses in den Beziehungen zwischen Männern und Frauen, Freunden oder in der Familie. Das Stück ist...

PLUTOS - Komödie von Aristophanes (nur noch Sa und So!)

Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld
Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld | Lilienfeld | am 19.03.2016 | 8 mal gelesen

Lilienfeld: Stift | Die Theaterspielgruppe Lilienfeld spielt noch zweimal diese Komödie (Samstag, 19.3., 19:30 und Sonntag, 20.3., 18:00) - Karten sind noch erhältlich! Inhalt: "Geld regiert die Welt“: Aktuell wie vor 2400 Jahren ist die Komödie „Plutos“ des antiken Dichters Aristophanes. Geht es doch um das brisante Thema einer gesellschaftlich gerechteren Verteilung von Wohlstand. Chremylos, die Hauptfigur, hat es satt, dass er...

1 Bild

Plutos von Aristophanes

Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld
Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld | Lilienfeld | am 11.11.2015 | 147 mal gelesen

Lilienfeld: Stift | Chremylos hat es satt, dass immer nur die Schurken und Halsabschneider zu Geld Kommen. Dann führt ihn der Orakelspruch zum blinden, alten und geschundenen Gott des Reichtums “Plutos”. Da kommt ihm die Idee und er wittert, ganz uneigennützig seine Chance: Den blinden Gott will er wieder sehend machen. Dann, so glaubt er, werde fortan nur der Ehrliche und Gerechte mit Reichtum noch gesegnet. Das Geld sei ohnehin die treibende...

1 Bild

Aus der Feder des Mönchs, Possen von Pater Bartholomäus Widmayer

Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld
Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld | Lilienfeld | am 08.02.2015 | 195 mal gelesen

Lilienfeld: Stift | Pater Bartholomäus (Rudolf) Widmayer (1873-1931) wurde in Stratzing geboren. Er legte 1896 die Reifeprüfung am Kremser Gymnasium ab, trat im gleichen Jahr in das Zisterzienserstift Lilienfeld ein und wurde 1901 zum Priester geweiht. Der Sohn eines Gastwirtes griff schon früh zur Feder. Dass seine dichterische Art die damaligen Leser ansprach, zeigen die zahlreichen Veröffentlichungen. Ab 1910 erschienen auch an die zwanzig...

6 Bilder

"Die Hamlets" im Stift Lilienfeld

Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld
Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld | Lilienfeld | am 28.04.2014 | 180 mal gelesen

Lilienfeld: Stift | Im elften Jahr ihres Bestehens führt Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld Shakespeares Klassiker auf volkstümliche Art auf. Unter der Regie von Astrid Krizanic-Fallmann wurde im Dormitorium des Stiftes Lilienfeld "Die Hamlets" nach Shakespeare, Schönwiese und Krizanic-Fallmann aufgeführt. Inhalt Eine Amateurtheatergruppe hat der Ehrgeiz gepackt, Hamlet aufzuführen. Das Original trauen sich die Darsteller allerdings...

1 Bild

Die Hamlets nach Shakespeare, Schönwiese, bearbeitet von Krizanic-Fallmann

Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld
Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld | Lilienfeld | am 07.04.2014 | 125 mal gelesen

Lilienfeld: Stift | Eine Amateurtheatergruppe hat der Ehrgeiz gepackt, Hamlet aufzuführen. Das Original trauen sich die Darsteller nicht zu. Deshalb hat der Regisseur eine etwas eigenwillige Fassung in Umgangssprache erarbeitet und die Figuren an die Möglichkeiten des Ensembles angepasst. Die Spiel-im-Spiel-Situation geht dem Volkstückhaften in Shakespeares Tragödie nach. Wissen um die Handlung ist nicht erforderlich. Wer den Stoff jedoch...

4 Bilder

Alan Ayckbourn, Konfusionen

Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld
Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld | Lilienfeld | am 15.05.2013 | 131 mal gelesen

St. Veit an der Gölsen: s'Wirtshaus GH Nathaniel | Letzte Chance die Komödie, die wir anlässlich unseres 10-jährigen Auftrittsjubiläum heuer darbieten, zu sehen!

1 Bild

Ayckbourn, Konfusionen

Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld
Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld | Lilienfeld | am 17.03.2013 | 102 mal gelesen

Lilienfeld: Stift | Eine Geschichte in der Geschichte in der Geschichte: Vier aufeinander bezogene Einakter mit neunzehn Rollen für sieben Schauspieler zeigen krasse Fehlschläge menschlicher Kommunikation, sezieren gnadenlosen Mutterwahn, männliches sinnloses Balzverhalten, zur Farce erstarrte Rituale der Bürgerlichkeit. Nicht einmal die Regeln funktionieren noch. Ein Glück, da tragische Fallhöhe zu großer Komik führt. Über den Autor: Alan...

1 Bild

Spielfeld spielt "Die Zerrissene" nach Joh. Nestroy im Mai 2012 in Lilienfeld

Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld
Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld | Lilienfeld | am 05.03.2012 | 331 mal gelesen

Lilienfeld: Stift | Unter der Regie von Astrid Krizanic-Fallmann wird die Situation des Zerrissenen aus der Sicht der Frau dargestellt. Aus Nestroys Herrn von Lips wird die moderne Frau Lips. Nestroys Originaltext wird (weitestgehend) verwendet, trotzdem wird das Geschehen aus der Sicht der erfolgreichen Frau in der Gegenwart beleuchtet. Mobiltelefon, burn-out, Sinnkrise, Managementprobleme und Lifestyle-Produkte finden sich auch in Nestroys...

Dario Fo, Siebentens stiehl ein bisschen weniger

Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld
Spielfeld - Theaterspielgruppe Lilienfeld | Lilienfeld | am 05.04.2011 | 469 mal gelesen

Lilienfeld: Stift | Dario Fo (Literatur-Nobelpreisträger 1997) stellt in seinem Stück Politik und Korruption sarkastisch an den Pranger. Ein Theaterstück mit viel Tempo, Witz und doch hintergründig.