12.02.2017, 19:39 Uhr

Annaberger wollen Menschen für den Skisport begeistern

Der Nachwuchs liegt dem WSV Annaberg ganz besonders am Herzen. (Foto: privat)
ANNABERG. Eines der größten Anliegen des im Jahr 1935 gegründeten WSV Annaberg ist die Förderung und Unterstützung des Wintersports in der Region. Dabei veranstaltete der Verein regelmäßig eine Vielzahl an nationalen und internationalen Bewerben. Ein ganz besonders Highlight war die Austragung des Europacup Slaloms der Damen im Jahr 1998. Neben zahlreichen FIS-Rennen wurde durch die Austragung von Skicross-Bewerben auch die Vielseitigkeit unter Beweis gestellt.
Neben dem Spitzensport sollen aber vor allem die Kinder und Jugendlichen gefördert werden. Die Trainer kümmern sich um die Anliegen der Wintersportler der Zukunft, vom Ski Alpin über Freestyle bis hin zum Langlaufen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.