19.11.2017, 18:43 Uhr

Türnitzer starteten bereits laufend in den Advent

Immer im Einsatz: Feuerwehr Türnitz beim Staffellauf. (Foto: Stefan Dirnberger)
TÜRNITZ. Über 150 Teilnehmer machten den Türnitzer Adventlauf auch heuer zu einem vollen Erfolg, bei dem die Zusammenarbeit zwischen Skiklub und Sportverein wieder einwandfrei funktionierte. Den Gesamtsieg beim Hauptlauf über 7,7 Kilometer sicherten sich Andreas Stöckl aus Wilhelmsburg sowie Manuela Pressler vom ULC Transfer St. Veit.
Der Staffelbewerb mit fünf Teilnehmern pro Team erfreut sich größer werdender Beliebtheit. Die Mannschaft der Türnitzer Kicker rund um Kampfmannschaft-Kapitän Christian Anzberger gewann vor den Naturfreunden Lehenrotte und und Andis Sportshop. Beim Kinderlauf gab es mit 37 begeisterten Nachwuchsportlern, die sich allesamt über eine Medaille freuen durften, einen neuen Rekord.
„Ein rundum perfekter Event, der nur durch die Unterstützung der vielen Helfer der Vereine und der Gemeinde möglich ist. Der Staffellauf erfreut sich großer Beliebtheit und gibt auch Hobbyläufern die Möglichkeit, sich im Wettkampf zu messen“, betonen die Organisatoren Franz Auer und Herbert Zöchling. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.