02.11.2017, 13:09 Uhr

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) in Begleitung der NÖGKK bei der Firma Kalczyk & Kreihansel in Rohrbach

Auf dem Foto von links nach rechts Herr Christoph Jansch Mitarbeiter; Frau Barbara Gründlinger NÖGKK, Herr Dipl.Ing. Stefan Fuchs Geschäftsführer, Herr Ing. Dipl.-Ing. Alexander Kreihansel Geschäftsführer und Frau Sylvia Kreihansel Mitarbeiterin
Über 800 niederösterreichische Betriebe setzen auf Betriebliche Gesundheitsförderung!
Dazu gehört jetzt auch die Firma Kalczyk & Kreihansel - allen voran die Geschäftsführer Herr Ing. Dipl.-Ing. Alexander Kreihansel und Herrn Dipl.-Ing. Stefan Fuchs. Als innovatives Unternehmen setzen sie auf gesunde und motivierte Mitarbeiter/innen und liegen damit absolut am Puls der Zeit!
Umgesetzt wird dies durch ein Projekt im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse.
Im Rahmen des Projekts „ZTKuK Gsund“ wurde eine Mitarbeiterbefragung durchgeführt und die BGF-Charta unterzeichnet. Hiermit bekannte sich die Firma Kalcyk & Kreihansel einen nachhaltigen Weg zu mehr Lebensqualität und einem ganzheitlichen Gesundheitsverständnis zu beschreiten. Mittlerweile wurden auch 3 lösungsorientierte Mitarbeiterworkshops mit Unterstützung von Frau Barbara Gründlinger (NÖGKK) durchgeführt, wo auf die Ressourcen sowie die täglichen Belastungen der Mitarbeiter/innen eingegangen wurde. Die Geschäftsführung ist mit den Ergebnissen sehr zufrieden und bestrebt diese im Sinne der Mitarbeiter/innen sowie des Unternehmens so schnell wie möglich umzusetzen.

Kurzum: Gesunde und zufriedene Mitarbeiter sind ein Aushängeschild für herausragende Unternehmen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.