19.05.2017, 11:40 Uhr

Ortskerne des Bezirks wurden belebt

Peter Zefferer, Ing. Herbert Gross, Bgm. Alfred Hinterecker, Mag. Christian Dietl, Susanne Schweiger, Vizebgm. Ing. Hans-Peter Zefferer, Franz Resch, LAbg. Bgm. Karl Bader (Foto: S. Böhmwalder)
BEZIRK LILIENFELD. Ortskerne sind Knotenpunkte für das Leben und Zusammenleben in unseren Gemeinden und Städten. Zudem zeigen regelmäßige Studien, dass Ortskerne nicht nur für Wirtschaft oder Gastronomie von zentraler Bedeutung sind, sondern vor allem auch die Bevölkerung den Wunsch hat, in Ortskernen zu Wohnen. „Im Bezirk Lilienfeld wurden in den vergangenen vier Jahren 31 Projekte zur Stärkung und Belebung des Ortskerns realisiert. Unter anderem wurde in der Gemeinde Mitterbach am Erlaufsee der Dorfplatz neu gestaltet. Die Bürger von Mitterbach erarbeiteten gemeinsam einen Masterplan für die Umgestaltung des Dorfplatzes zur Steigerung der Atmosphäre, des Ambientes und der Aufenthaltsqualität für Einheimische und Gäste", so Karl Bader. Durch eine Zersiedelung der Ortschaften entstehen enorme Kosten für die Gemeinden unter anderem im Bereich der Infrastruktur, wie zum Beispiel die Aufschließung von Grundstücken, Straßenbau und Beleuchtung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.