Schneeschuhwandern in Oberösterreich
Mit den Schneeschuhen auf den Schafkogel

22Bilder

Einfache Schneeschuhwanderung auf den Schafkogel am Hengstpass in den Haller Mauern am südlichen Rand des Nationalparks Kalkalpen.

ROSENAU AM HENGSTPASS. Am Parkplatz unter dem lachenden Ross, ca. 150 m unterhalb der Karlhütte, ziehen wir unsere Schneeschuhe über und stapfen los Richtung kleiner Rot-Kreuz-Kapelle, die am Waldrand steht.

Wir gehen links vorbei und genießen die Sonne. Sie bringt die Schneekristalle zum Glitzern, die Äste der Bäume ächzen unter ihrer Schneelast und alles zusammen bildet eine Winterlandschaft wie im Bilderbuch.

Tiefverschneite Winterlandschaft

Langsam geht es aufwärts zu den verschneiten Almwiesen Richtung Inselbacher Alm. An den Spuren ist zu erkennen, dass schon einige vor uns unterwegs waren. Noch vor der Alm biegen wir links in den lichten Wald.

Da wir heute spät dran sind und das Fotografieren einige Zeit in Anspruch nimmt, kommen uns auf halbem Weg schon die Ersten mit den Tourenskiern entgegen. Viel los heut am Gipfel, wie es scheint. Anfangs noch gemächlich, dann immer steiler werdend, geht es Kehre um Kehre stetig nach oben.

Dem Himmel ein Stückchen näher sein

Weiter oben, am Rücken des Hochsurs, lichtet sich der Wald und wir haben eine unglaubliche Fernsicht auf die schneebedeckten Gipfel ringsum.

Nun geht es sanft die letzten Meter zum Gipfelkreuz. Dort angekommen ist nur mehr ein einziger Tourenskifahrer da, der sich bereit zur Abfahrt macht.

Der Gipfel gehört uns allein und mit ihm die Stille, die strahlende Sonne und der glitzernde Schnee.

Weitere Details

gibt es auf unserer Homepage unter "die2Nomaden.com".

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen