Ausgewählte Kunstwerke von der Wand auf die Hand

Landeshauptmann Josef Pühringer eröffnete die Ausstellung.
80Bilder
  • Landeshauptmann Josef Pühringer eröffnete die Ausstellung.
  • Foto: werfotografiert.at
  • hochgeladen von Roswitha Scheuchl

TRAUN (ros). Hermann Angeli – Maler aus Leidenschaft – präsentiert nicht nur meist großformatige, farbenprächtige abstrakte Bilder. Es gab auch eine Premiere: Zum ersten Mal findet der Besucher ausgewählte Werke von Hermann Angeli auf Schmuckstücken, nach dem Motto „Von der Wand auf die Hand“. In Zusammenarbeit mit der Ringgalerie der Firma „Wechselschmuck & mehr . . .“ ist es möglich, Ringe, Anhänger, Ohrstecker mit wechselbaren Inlays zu tragen. Charly Gartner, Gesellschafter der Ertrag & Logistik KG, gelang es in seiner Laudatio ausgezeichnet, den Künstler Hermann Angeli zu beschreiben und zu charakterisieren. Landeshauptmann Josef Pühringer eröffnete mit anerkennenden und ehrenden Worten. Zur modernen Malerei gab es packende Musik von Barbara Schachinger, Landesmusikschule Traun. Die Ausstellung in der Galerie Traun ist bis 7. Februar zu sehen.

Autor:

Roswitha Scheuchl aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.