Die 20. HOT-SPORTS-NIGHT steht bevor! - „GAME of SPORTS“
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren....

4Bilder

Casino, Glückspiel, Cocktails, Würfel, Schnapsen und vieles mehr erwarten Sie, bei der mittlerweile 20. Hot-Sports-Night am 08.02.2020 in Ansfelden. Ein Ball der jedes Jahr für gute Unterhaltung im traditionsreichen „ ANTON BRUCKNER CENTRUM“ sorgt und dieses Mal in Kooperation mit dem Casino-Austria unter dem Motto Casinonacht steht.
Veranstaltet durch die fünf Sparten der Union Humer Ansfelden in Kooperation mit unserem Hauptsponsor und vielen weiteren.
Neu: Im Gwölb findet ein DJ-Wettbewerb für unsere „privaten Nachwuchs-DJs“ statt.
Du hast 20 Min. Zeit um dein musikalisches Talent zu zeigen. Equipment ist vor Ort, alle anwesenden Gäste werden entscheiden, wer der Star unter allen Teilnehmer/innen ist und mit einem tollen Preis nach Hause gehen darf. Außerdem gibt es für jeden Teilnehmer freien Eintritt für sich und zwei seiner Freunde!
Anmeldungen unter hotsports@gmx.at

Musikalisch führt uns „THE GALA BAND Mountain Crew“ durch den Abend,
heiße Partymusik im Gwölb legt DJ Tom auf.

Für die richtige Abkühlung sorgen die Themenbars, besonders die Après-Ski-Bar mit ihrer „Happy-Hour“ um Mitternacht.

Wann: 08. Februar 2020, Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr
Wo: Anton Bruckner Centrum Ansfelden
Kartenvorverkauf: bei Elektro-Technik DANNINGER und unter 0664/1859248 (11/15)AK (13/17)

Wir freuen uns auf Euer Kommen, Abendkleidung obligat.

Weitere Infos auf www.facebook.com oder unter www.hotsportsnight.at

Autor:

Anna Maria Farthofer aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen