Rückblick Crazy Race
Junge Rennfahrer bewältigten den Ofter-Ring

114Bilder

Bei der fünfzehnten Auflage des Crazy Race wurde Ofterings Ortszentrum zur Rennstrecke.

OFTERING (nikl). „Die Vorbereitungen hatten sich also ausgezahlt. Fahrer und Kiste blieben zum Glück unversehrt und konnten beim Rennen starten“, betonte Stefan Hetzmannseder, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Oftering, kurz vor dem Rennen.

Auch der bereits bewährte Moderator Wolfgang Bankowsky konnte das Publikum in Formel-1-Manier über das Renngeschehen auf dem Laufenden halten.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen