Große Bildergalerie vom Nussböckgut
Sturmfest – Erster Weinheuriger Oberösterreichs sperrte in Leonding auf

67Bilder

Premiere am Nussböckgut: Im Rahmen des Sturmfestes lud die Winzerfamilie Velechovsky, am Sonntag 22. September, zur Eröffnung des ersten Weinheurigen in Oberösterreich ein. 

LEONDING (nikl). Diese Einladung konnte man sich nicht entgehen lassen und so strömte eine Herrschar an Gästen zum Nussböckgut. Vor den Toren von Linz stärkte man sich mit dem erntefrischen Sturm aus eigener Lese der Familie Velechovsky sowie zahlreicher anderer edler Tropfen der Winzerfamilie.

Lions Club Linz City war für die guten Zweck aktiv

Mit dabei war wieder der Lions Club Linz City welcher durch den obersten Lion Distriktgovernor des Distrikt Österreich Mitte Werner Gschwandtner unterstützt wurde. Die Lions zeigten sich verantwortlich für Bratwürstel mit Sauerkraut und zahlreichen belegten Broten sowie den Bauernkrapfen. Der Erlös aus den Speisen kam der Aktion Klein.Blind.Kind der Barmherzigen Brüder in Linz zu Gute. Manfred Haringer sorgte mit seinen Rosé-Rebellen und stimmungsvollen Musikstücken für ein ausgelassenes Zusammensein bis in die Nacht hinein.

Vor Ort gesehen ...

Unter den Gästen befanden sich auch Vertreter der hohen Politik, unter anderen Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Landesrat Günther Steinkellner, Klubobmann Herwig Mahr sowie die Nationalräte Philipp Schrangl und Klaus Fürlinger und Werner Neubauer.

AuchBettina Stelzer-Wögerer, First Lady Oberösterreichs, war zu Gast.  Ihr Unternehmen, die Wögerer GmbH, war maßgeblich an der Konzeption und Inneneinrichtung des Weinheurigen beteiligt war.

Der Weinheurige am Nussböckgut

Jeweils freitags und samstags zwischen 14 und 22 Uhr warten Weißweine und Uhudler aus eigener Produktion sowie warme Speisen zur kulinarischen Stärkung auf die Gäste.
„Kaffee, Bier und dürfen nicht ausgeschenkt werden. Auch Livemusik ist laut der oö. Buschenschenk-Verordnung tabu“, erklärt der Nussböckgut-Chef Karl-Ferdinand Velechovksy.

Für den Winzer ist klar: „Wir verstehen uns als Direktvermarkter und reden gerne mit den Leuten. Da war diese Investition in die Zukunft ein logischer Schritt.“

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.