Linz-Land
10 Geheimtipps für den Winter im Bezirk Linz-land

Huskywanderung in Traun: Über einen Bauchgurt stehen man direkter Verbindung zu Ihrem Schlittenhund.
3Bilder
  • Huskywanderung in Traun: Über einen Bauchgurt stehen man direkter Verbindung zu Ihrem Schlittenhund.
  • Foto: Manfred Gstöttenmayr
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

LINZ-LAND Der Winter zeigt sich heuer von seiner milden Seite. Trotzdem gibt es im Bezirk Ried zahlreiche Geheimtipps, die auch ohne Schnee für Abwechslung sorgen.

1. Besuch der Wenschitz Pralinenwelt
Dem Zauber der Praline und dem Geheimnis ihrer Fülle ist die erste Pralinenwelt Österreichs, bei Helmut Wenschitz in Allhaming, gewidmet. Im Zentrum befindet sich der mit mehr als 12 Metern höchste Schokoladenbrunnen der Welt, ein Meisterwerk der Technik und eine Sensation für alle Sinne. Lernen und schmecken heißt es auf insgesamt drei Stockwerken wo natürlich das Wissen über die Schokolade nicht zu kurz kommt.

2. Museen erkunden:
Hier bietet zum Beispiel das Museum im Steinhumergut die Möglichkeit sein Wissen über die Region aufzufrischen beziehungsweise auszubauen. Vor Ort sind mehr als 3.000 Exponate untergebracht, von denen man glaubte, dass sie längst verloren sind. Es handelt sich hierbei um bäuerliche Geräte, Hausrat, Dokumente, Urkunden, Fotos und vieles mehr. Das Museum öffnet jeden letzten Mittwoch im Monat 14 - 18 Uhr, am zweiten Samstag im Monat 14 - 17 Uhr.

 3. Eislaufschuhe schnüren:
In einer schneelosen Zeit die ideale Möglichkeit Wintersport zu betrieben. Der Kunsteislaufplatz am Stadtplatz in Leonding ist hier der ideale Ort für eissportbegeisterte Kinder und Erwachsene. Dieser ist noch bis am 25. Februar in Betrieb.

4. Wellness wenn es draußen kalt ist
Das ist im Panorama Wellness Center in Leonding möglich. Auf mehr als 800 Quadratmetern Innenfläche und 500 Quadratmetern im Außenbereich findet man die Erholung und Entspannung vor der Haustür.

5. Popcorn und Kino
Egal ob Blockbuster, Actionfilme, Thriller bis hin zu Zeichentrickfilmen – das Hollywood Megaplex in Pasching hat sie alle im Programm. Neben bester Bild- und Tonqualität kommen die Gäste hier auch in den Genuss komfortabler Sitze, bester Gastronomie und kundenfreundlichem Service. Mehr dazu unter www.pluscity.at/hollywood-megaplex/

6. Lesen und Spielen
Richtig gemütlich im Winter: Eine Tasse Tee genießen und dabei ein Buch lesen. Die passende Lektüre gibt es in den Büchereien der Gemeinden im Bezirk Linz-Land zuhauf. Dazu zählen unter anderem die Bücherei St. Marien und Traun.

7. Spiele-Stammtisch
Wem Mitspieler bei Gesellschaftsspielen fehlen ist hier genau richtig. Am 26. Februar, ab 18.30 bis 22.30 Uhr, findet der nächste Spiele-Stammtisch beim Kirchenwirt in Kirchberg-Thening statt. 

8. Skifahren in Linz-Land
Es gibt ihn wirklich: Den einzigen Skilift im ganzen Bezirk Linz-Land. Bei günstiger Schneelage öffnet der Lift täglich von 13 bis 16.30 Uhr. Mehr Infos gibt es auf hargelsberg.ooe.gv.at

9. Husky-Wanderung
Vom Besuch im Gehege bis zur Husky-Wanderung: Das alles ist in der Husyk-Ranch in Traun möglich. Weitere Informationen findest du hier.

10. Kulturgenuss
Ob ein Kabarettabend mit Weinzettl und Rudle bis hin zur Premiere des Theaterstücks „Honigmond“: Zahlreiche Kulturstätten vom ABC in Ansfelden bis hin zur Spinnerei in Traun bieten, auch in der kalten Jahreszeit, das passende Programm.

• Geheimtipps für ganz OÖ:
Im Internet unter meinbezirk.at/geheimtipps finden Sie immer aktuelle Tipps aus ganz Oberösterreich.

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen