Spielplatzsanierung in Pasching
50.000 Euro fließen in Wagramer Spielplatz

Spielplatzreferent, Vizebürgermeister Markus Hofko, beim Lokalaugenschein.
  • Spielplatzreferent, Vizebürgermeister Markus Hofko, beim Lokalaugenschein.
  • Foto: Hofko
  • hochgeladen von Oliver Wurz

Die Sanierung- und Verbesserungoffensive der Spielplätze in Pasching geht weiter. In diesem Herbst wird die Sanierung des Spielplatz Wagram in angriff genommen – geplante Kosten: 50.000 Euro.

PASCHNIG (red). Höhepunkt soll ein Wasser- und Matschbereich für die Kinder werden. Zudem wird die bestehende Sandkiste vergrößert und um einen Matschbereich erweitert und vieles mehr. „Alles in allem, wird das ein toller Ortsteilspielplatz für die Wagramer Kinder und die Familien.
Es hat sich bei all unseren Spielplätzen gezeigt, dass nach der Attraktivierung mehr Kinder diese nutzen unds somit mehr Freizeit draussen beim Spielen verbringen “ freut sich Spielplatzreferent Markus Hofko für die Wagramer Bevölkerung. Die Fertigstellung soll bis Ende diese Jahres erfolgen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen