Alkoholisierter Motorradlenker stürzte

TRAUN. Ein 45-Jähriger aus Salzburg lenkte am 13. Jänner, kurz nach 16 Uhr sein Leichtmotorrad in Traun auf der Unteren Dorfstraße von Linz kommend Richtung Traun. Er wollte nach eigenen Angaben bei der Kreuzung mit der Friedhofstraße nach rechts in Richtung Weidfeldstraße abbiegen.
Beim Abbiegevorgang verlor er die Kontrolle über sein Motorrad, kollidierte mit einem Leitpflock und kam zu Sturz. Während der Unfallaufnahme gab der 45-Jährige gegenüber der Polizei und der Rettung an, keine Verletzungen zu haben. Ein durchgeführter Alkovortest ergab einen Messwert von 2,06 Promille. Der Alkotest mittels geeichten Alkomaten wurde vom 45-Jährigen verweigert. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen