Alkolenkerin hatte noch nie einen Führerschein

TRAUN. Am 10. Juni 2018 gegen 4:30 Uhr ging bei der Polizei-Bezirksleitstelle Traun eine Anzeige ein, dass ein Pkw auf der Wiener Straße B1 von Hörsching kommend Richtung Linz Schlangenlinien fahren soll. Eine Polizeistreife konnte den besagten Pkw, gelenkt von einer Frau aus Wels, letztendlich in Traun anhalten. Da sich die Frau nicht ausweisen konnte, wurde sie auf die Dienststelle mitgenommen. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,40 Promille. Außerdem stellte sich heraus, dass die Frau noch nie einen Führerschein hatte. Sie wird angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen