Ansfelden: Betrunkener Mofafahrer mit Sohn am Rücksitz gestürzt

ANSFELDEN (red). Zur gleichen Zeit fuhr ein Autofahrer aus Ansfelden mit seinem Pkw ebenfalls auf der Himmelreichstraße. Bei einer Fahrbahnverengung durch eine Baustelle kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer.

Alkolenker touchierte den Pkw mit dem Knie

Der Mofafahrer touchierte mit dem Knie den Pkw. Anschließend kam der Mann zu Sturz und wurde dabei verletzt. Sein Sohn blieb unverletzt. Der Alkolenker wurde mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus nach Linz gebracht. Ein durchgeführter Alkotest bei ergab einen Wert von 1,16 Promille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen