Arbeitsunfall: Personenrettung in St. Marien

ST. MARIEN (red). Ersten Informationen zufolge wurde eine Person in einer Maschine eingeklemmt. Feuerwehren, Rettungsdienst, Notarzthubschrauber und Polizei eilten an den Einsatzort.

Notarzthubschrauber konnte rasch abrücken

1.000 Schutzengel waren in St. Marien: Entgegen ersten Befürchtungen handelte es sich um eine eher leichte Verletzung. Feuerwehren und Notarzthubschrauber konnten rasch wieder abrücken beziehungsweise zum Stützpunkt zurückfliegen. Die verletzte Person wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.