FEIERLICHE KLÄNGE IN DER PFARRKIRCHE BRUDER KLAUS
Chorgemeinschaft und Symphonie Orchester Leonding begeisterten !

3Bilder

Mit ausgewählten Werken der Sakralmusik gestalteten Chorgemeinschaft und Symphonie Orchester Leonding ein Kirchenkonzert im Stadtteil Doppl. Sowohl optisch als auch akustisch bietet die Pfarrkirche von Doppl einen idealen Raum für Chor- und Orchestermusik; so erlebte das Leondinger Publikum am 3. Oktober zum zweiten Male ein Konzert der besonderen Art. Eine Intrada und der Choral „Jesus bleibet meine Freude“ von J. S. Bach eröffneten das anspruchsvolle Programm. Die Leondingerin Ursula Langmayr zeigte bei W. A. Mozarts „Laudate Dominum“ ihren strahlend schönen Sopran, der Chor beeindruckte beim „Ave verum corpus“ durch seine innige Gestaltungskraft. Den krönenden Höhepunkt erreichten Chor und Orchester mit J. Haydns „Theresienmesse“ von J. Haydn. Hier zeigte der Dirigent Uwe Christian Harrer seine große Kenntnis der Musikliteratur und die Fähigkeit, sein Ensemble zu klanglich musikalischer Höchstleistung zu führen. Die in Leonding wohnende Valentina Kutzarova (Alt) und die ehemaligen Wiener Sängerknaben Michael Nowak (Tenor) sowie Mario Hartl (Bass) ergänzten das homogene Soloquartett.
Die Chorgemeinschaft widmete dieses Konzert dem Gedenken an ihren langjährigen Obmann Alois Kereinecker (+ 16. Juli 2018)

Autor:

Franz Stoettinger aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.