„Die besten Fotos der Welt"

Ramon Vaquero (Spanien): Noh
16Bilder

Der weltgrößte Fotokunstwettbewerb Trierenberg Super Circuit bringt die besten Bilder des Jahres aus aller Welt im Wege einer großen Ausstellung von 2. bis 24. November in den Festsaal des Neuen Rathauses der Stadt Linz.

Mehr denn je hat dieser Wettbewerb beinahe fotoolympische Dimensionen erreicht. Der große Zulauf des Trierenberg Super Circuit resultiert im organisatorischen und künstlerischen Ruf, den sich der Wettbewerb seit seiner Gründung im Jahr 1992 bei Fotofans in aller Welt erarbeitet hat.

Davon kann man sich im Neuen Rathaus der Stadt Linz ab Samstag, 2. November, täglich von 11 bis 19 Uhr überzeugen. Die rund 400 Werke umfassende Ausstellung der weltbesten Fotos hat sich zum Publikumsblockbuster entwickelt.

Ganz neu ist die Präsentationsform der Meisterwerke, welche in Kooperation mit CeWe realisiert wurde. Die Vorgabe an CeWe war, ein einheitliches Ausstellungsdesign zu entwerfen und die weltbesten Fotos in unvergleichlicher Qualität zu präsentieren.

Ausstellungsleiter Chris. Hinterobermaier ist begeistert: „Durch die direkte Belichtung auf Alu Dibond gelang es erstmals, die sonst in Ausstellungen störenden Reflexionen auf Glasrahmen völlig zu vermeiden. Ein ganz neues Betrachtungserlebnis ist die Konsequenz für die Betrachter!“

CeWe – Naturfoto Weekend

Das CeWe Naturfoto-Weekend am 2. und 3. November ist ein besonderes Highlight dieser Ausstellung, steht ganz im Zeichen der Naturfotografie und präsentiert zusätzlich zur Ausstellung die besten Tierfotos der Welt in einer fulminanten Überblendshow im Stundentakt. CeWe-Profis demonstrieren den Weg zum perfekten Fotobuch und zur eigenen Ausstellung und Fotostaatsmeister Alois Bumberger leitet zudem am 2. und 3. November ein Portrait- und Aktworkshop. Motto: Bringen Sie Ihre Kamera in die Ausstellung mit! Workshop gegen Voranmeldung: fotoforum@fotosalon.at

Das Landschaftsfotoweekends mit Alexander Schneider findet am 9. und 10. November statt. Alexander Schneider hat das „grüne Band“ bereist und zeigt, was entlang Österreichs Grenzen fotografisch möglich ist. Vom ehemaligen Eisernen Vorhang zum Naturjuwel hat sich hier ein Fotoparadies in Ausflugsentfernung etabliert. Naturbilder und Landschaftsaufnahmen in Perfektion, ein „Österreich-Bild“ vom Feinsten. Stündliche Überblendshows, Buchpräsentation sowie Tipps & Tricks vom fotobesessenen Alexander Schneider erwarten Sie.

Heiß zugehen wird es beim Aktfotokunstweekend am 16. und 17. November. Eine fabelhafte Überblendshow präsentiert im Stundentakt Aspekte moderner Aktfotokunst. Meisterfotografen wie Howard Schatz oder Pirelli-Kalender Fotograf Barry Lategan und die weltbesten Erotikartisten zeigen, wofür Körper-Kunst heute steht: Ästhetik, Leidenschaft, Erotik, Provokation. Ein Spiegel der Gesellschaft jenseits von „sex sells“. Heiß diskutierte Bilder, die den Sprung in die Kunstliga geschafft haben.

Mit Peter Pflügl ist am Wochenende 23. und 24. November einer der bekanntesten Taucher und Expeitionsleiter zu Gast. Er entführt alle Besucher der Ausstellung in die Welt unter der Wasseroberfläche. Ein Highlight sind die stündlich präsentierten Überblendshows mit den besten Unterwasserfotos von Peter Pflügl.

Daten und Termin:
CeWe präsentiert: Die besten Fotos der Welt 2013
2. bis 24. November 2013: Neues Rathaus der Stadt Linz
Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 19 Uhr

Autor:

Bezirksrundschau Linz-Land aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.