Ein neuer Arzt für Ansfelden

Christain Partoll und Daniel Kirchmeier.
  • Christain Partoll und Daniel Kirchmeier.
  • Foto: Partoll
  • hochgeladen von Oliver Wurz

ANSFELDEN (red). Am 1 Dezember eröffnet Allgemeindmediziner Daniel Kirchmeier seine neue Ordination in den ehemaligen Ordinationsräumen von Franz Josef Aichinger in der Ansfeldner Bergstraße 9. Nach seinem Medizinstudium auf der Med. Uni in Innsbruck arbeitete Kirchmeier unter anderem im Klinikum Wagener Jauregg und im Krankenhaus Enns ehe ihn sein beruflicher Werdegang in das LKH Steyr führte, wo er bis zuletzt in der Unfallchirurgischen Abteilung arbeitete.  „Mir ist wichtig, dass die medizinische Versorgung in Ansfelden gesichert ist und ich freue mich schon auf die neuen Aufgaben“ so Kirchmeier. „Ansfelden ist ein wachsender Ortsteil, Kirchmeier ein junger motivierter Arzt also eine perfekte Kombination“, betont Vizebürgermeister Christian Partoll.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen