Fahrbahn stürzte ein – B 139 in Leonding gesperrt

LEONDING. Aus derzeit noch ungeklärter Ursache bildete sich am Samstag kurz nach 9 Uhr auf der B 139 in Leonding eine tiefe Grube in der Fahrbahnmitte. In weiterer Folge stürzte die Fahrbahn ein. Die B 139 wurde in diesem Bereich total gesperrt, der Betrieb der Straßenbahn blieb aufrecht. Die Sanierungsarbeiten haben bereits begonnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen