Schule und Corona in Kematen
Fast alle Schüler kamen zum Unterricht

Direktorin Lisa Slavulj freut sich über offenen Schule.
  • Direktorin Lisa Slavulj freut sich über offenen Schule.
  • Foto: Foto: VS Kematen
  • hochgeladen von Oliver Wurz

Lisa Slavulj, Direktorin der Volksschule Kematen, zog Bilanz über die erste Schulwoche nach dem Lockdown.

Wie lief die erste Woche Präsenzunterricht nach dem ersten Lockdown?
Slavulj: Die erste Woche im Präsenzunterricht verlief sehr gut. Die Lehrer sind sehr froh, dass die Kinder wieder anwesend sind. Das Dasein schafft wieder eine soziale Verbindung zwischen Lehrperson und Schüler. Das gesamte Team der Volksschule freute sich auf das Aufeinandertreffen aller Lehrkräfte.

Wie viele Kinder sind gekommen?
Bei uns an der Schule sind 98 Prozent aller Schüler anwesend.

Wie laufen die Testungen mit den Kindern ab?
Am ersten Testtag wurden zirka 50 SchülerInnen von den Eltern begleitet. Die eingerichtete Teststraße im Turnsaal wurde dankend angenommen. Durch die intensive Begleitung bei der Selbsttestung durch den „Nasenbohrertest“ konnten wir sowohl den Eltern/Erziehungsberechtigten, als auch den Kindern die Angst nehmen.
Seit Mittwoch testen die Kinder unter Aufsicht der Lehrkraft, selbstständig. Die Testungen im Klassenraum verlaufen problemlos.

Welche Maßnahmen werden gesetzt, um einen sicheren Unterricht zu gewährleisten?
Die Vorgabe der Hygienemaßnahmen werden an der VS Kematen/Krems eingehalten. Die Kinder haben bereits verinnerlicht, dass sie beim Verlassen des Platzes den Mund-Nasen-Schutz tragen müssen. Durch den Einsatz des neuen, regelmäßigen Testverfahrens (Montag und Mittwoch) ist es möglich, die Sicherheit an der Schule zu den bereits eingeführten Maßnahmen wie Händewaschen, Händedesinfektion und Tragen des MNS, zusätzlich zu erhöhen.

Wie unterscheidet sich der derzeitige Unterricht vom Normalzustand?
Gar nicht! Die SchülerInnen und Lehrkräfte sind dankbar, dass ein Unterricht mit allen SchülerInnen abgehalten werden kann. Wichtig ist die Grundeinstellung und Sensibilisierung der Kinder durch Eltern und LehrerInnen. Natürlich freuen wir uns, wenn die Maskenpflicht aufgehoben wird und die Unterrichtsfächer Bewegung und Sport- sowie Musikerziehung wie gehabt abgehalten werden können. Doch jetzt steht die Gesundheit im Vordergrund und darum sind die gesetzten Maßnahmen zur Sicherheit aller Personen notwendig.

Wie haben Schüler und Lehrer nach wochenlangen Hoemschooling auf den zurückgekehrten Präsenzunterricht reagiert 
Die Kinder haben sich vor allem auf die MitschülerInnen gefreut. Die sozialen Kontakte werden wieder gestärkt und der fehlende Austausch kann durch die Schule wieder stattfinden. Auch die Lehrkräfte waren glücklich, dass wieder das gesamte Kollegium anwesend ist.

Gibt es Eltern, die gegen die Testungen sind und wie wird mit solchen Kindern umgegangen 
Es gibt an der VS Kematen/Krems auch Eltern, die die Testung bei ihrem Kind nicht möchten. Die Schüler erhalten jeden Montag den Lernstoff, um diesen zu Hause auszuarbeiten.

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
2 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen