Feuerwehr - Funklehrgang

Funken
5Bilder

Das Bezirksfeuerwehrkommando Linz-Land veranstaltete am 12.01.,13.01. und 20.01.2018 einen Funklehrgang für 44 Kameradinnen im Feuerwehrhaus Neuhofen. Unter der Leitung von HAW Bernard Gutjahr wurde den angehenden FunkerInnen in einigen theoretischen Einheiten das Wissen um die Kartenkunde, den technischen Aufbau, die rechtlichen Grundlagen, sowie der Ablauf von Funkgesprächen vermittelt.

Selbstredend konnten die ersten Gespräche im Funkverkehr vorgenommen werden, um die Scheu vor einer Aufgabe im Lotsendienst zu verlieren und die klar geregelten Gesprächsgrundlagen des Funkers im Feuerwehrdienst in der Praxis umzusetzen. Nach einer Vertiefung der Gesprächspraxis in Kleingruppen wurde am 20.01.2018 ein Großszenario mit allen TeilnehmerInnen durchgeführt, um einen Eindruck zu vermitteln warum der Gesprächsdisziplin im Feuerwehrdienst derart hohe Bedeutung zugemessen wird.

Nach einer kleinen Stärkung wurde abschließend noch das theoretische Wissen sowie die praktische Kartenkunde abgeprüft ehe den AbsolventInnen die Pässe durch OBR Helmut Födermayr überreicht wurden.

Das Ausbilderteam bedankt sich bei allen TeilnehmerInnen für die aktive Mitarbeit und das Interesse an einem sehr wichtigen Bestandteil der Feuerwehrausbildung, welcher vielleicht auf den ersten Blick nicht die große Action bietet, ohne welchen aber eine geordnete Abwicklung der Kommunikation bei Starklastfällen und Großschadensereignissen nicht möglich wäre.

Text: Bayer Florian
Fotos: Tabea Grace Kitzmüller

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen