Feuerlöscherüberprüfungen
Feuerwehren in Ansfelden laden zur Feuerlöscherüberprüfung

Verschiedene Feuerlöschertypen für verschiedene Anwendungen
3Bilder
  • Verschiedene Feuerlöschertypen für verschiedene Anwendungen
  • Foto: Leimlehner Erwin
  • hochgeladen von Erwin LEIMLEHNER

Die Feuerwehren der Stadtgemeinde Ansfelden führen die alljährliche Feuerlöscherüberprüfung in den Feuerwehrhäusern in Ansfelden, Freindorf und Nettingsdorf durch. 
Der Feuerlöscher ist mit einer Plakette versehen, die ähnlich der Pickerlüberprüfung beim Auto, gelocht ist und die nächstfällige Überprüfung anzeigt. Feuerlöscher müssen alle zwei Jahre überprüft werden. 
Es gibt verschiedenste Arten von Feuerlöscher, wie zum Beispiel
Pulverlöscher mit
 Glutbrandpulver (A B C Pulver)
 Flammbrandpulver (B C Pulver)
 Metallbrandpulver (D Pulver) oder
 Schaumlöscher
CO2 Löscher
Nasslöscher (mit Wasser, mit oder ohne Zusätzen)

Welche Feuerlöscher wo verwendet werden, und welcher Feuerlöscher für Ihren Bedarf der richtige ist, darüber können Sie sich im Rahmen der Feuerlöscherüberprüfung informieren. Es muss auch nicht immer ein Feuerlöscher sein, es gibt auch andere Löschmittel, wie eine Löschdecke, die sich beispielsweise im Küchenbereich bewährt.

Die Feuerlöscherüberprüfung findet jeweils von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr bei den Feuerwehren
FF - Nettingsdorf    am 03.10.2020 im Feuerwehrhaus Nettingsdorf
FF - Ansfelden   am 10.10.2020 im Feuerwehrhaus Ansfelden
FF - Freindorf          am 17.10.2020 im Feuerwehrhaus Freindorf statt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen