Freindorfer Feuerwehrjugend voll im Einsatz

ANSFELDEN (red). Rechtzeitig auf den entsprechenden Nachwuchs zu schauen sowie diesen bestens auszubilden liegt den Freiwilligen Feuerwehr Freindorf besonders am Herzen. Deshalb werden schon mit den Jüngsten Ernstfälle wie das Löschen brennender Autos trainiert. Unter Aufsicht von BI Christian Schreil und unter den Augen von Jugendreferent Vizebürgermeister Christian Partoll gelang es der Feuerwehrjugend umgehend den Fahrzeugbrand zu löschen und die Übung somit positiv abzuschließen. "Ich kann interessierten Kindern und Jugendlichen im ganzen Bezirk nur empfehlen bei einer der vielen Feuerwehren zu schnuppern so", Partoll.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen