Sturmschaden
Freiwillige Feuerwehr Axberg & Kirchberg-Thening rückten aus

KIRCHBERG-TH. (red). Von der Landeswarnzentrale OÖ wurden  beiden Feuerwehren Kirchberg-Thening und Axberg – am 22. Dezember um 15:32 Uhr –zu einem Sturmschaden in den Donautalweg nach Kirchberg alarmiert.

Ein Hausbewohner meldete, dass der Kamin am Hausdach aufgrund des starken Windes beschädigt wurde und nun droht abzustürzen.

Leondinger Einsatzkräfte gerufen

Seitens des Einsatzleiters der Feuerwehr Kirchberg-Thening wurde die Freiwillige Feuerwehr Leonding mit der Drehleiter zum Einsatzort nachalarmiert, um den Kamin vom Dach des Hauses zu entfernen.

Gemeinsam mit der Drehleiter und einer Dachdecker Firma konnte der Kamin zur Gänze vom Hausdach entfernt werden, um ein abstürzen zu verhindern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen