Gewerkschaftsschule: 69 erfolgreiche Absolventen

Die Absolventen der Gewerkschaftsschule Linz-Land mit ÖGB-Chef Johann Kalliauer (3.v.r.) und ÖGB-Landessekretär Walter Haberl (l.) sowie Lehrgangsleiterin Verena Mayrhofer (ganz vorne).
  • Die Absolventen der Gewerkschaftsschule Linz-Land mit ÖGB-Chef Johann Kalliauer (3.v.r.) und ÖGB-Landessekretär Walter Haberl (l.) sowie Lehrgangsleiterin Verena Mayrhofer (ganz vorne).
  • Foto: ÖGB
  • hochgeladen von Oliver Wurz

ÖGB-Landesvorsitzender und AK-Präsident Johann Kalliauer überreichte Zertifikate bei Abschlussfeier.

TRAUN (red). Arbeitsrecht, wirtschaftliche Zusammenhänge, Geschichte, aber auch Ökologie, Medienkunde und Persönlichkeitsbildung sind die Eckpfeiler der gewerkschaftlichen Grundausbildung in der Gewerkschaftsschule. Seit mehr als 50 Jahren gibt es die Ausbildung in Oberösterreich. 69 ÖGB-Mitglieder haben sich zwei Jahre lang in den Gewerkschaftsschulen Freistadt-Urfahr-Umgebung-Perg, Linz-Land, Linz-Tag, Steyr und Vöcklabruck weitergebildet. ÖGB-Landesvorsitzender und AK-Präsident Johann Kalliauer überreichte den Absolventen - 13 davon aus dem Bezirk Linz-Land - ihr Abschlusszertifikat.

Neue Lehrgänge starten im September

Die Gewerkschaftsschule steht allen ÖGB-Mitgliedern offen. In Gruppen von 15 bis 20 Personen wird gearbeitet. „Es wird auf eine bunte Durchmischung der Lehrgänge Wert gelegt. Idealerweise sollten BetriebsrätInnen und „normale“ Mitglieder, Ältere und Jüngere, Frauen und Männer, sowie unterschiedliche Berufsgruppen zusammenarbeiten“, berichtet Lehrgangsleiterin Verena Mayrhofer. Die nächsten Lehrgänge der Gewerkschaftsschule starten Mitte September 2018.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen