Hörsching: Notarzthubschrauber kam zum Einsatz

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus geflogen.
  • Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus geflogen.
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

HÖRSCHING (red). Ersten Angaben zufolge war ein Mann bei Arbeiten in einem Garten beziehungsweise beim Baumschnitt aus bisher unbekannter Ursache von der Leiter gestürzt und zog sich dabei eine erhebliche Verletzung zu.

Rettungsflug mit Christophorus 10

Der Patient wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und anschließend mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins Krankenhaus geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen