SPÖ Kematen
„Jeder einzelne Unfall am Schulweg ist zu viel“

„Sichere Schulwege, Arbeits- und Freizeitwege sind zentrale Anliegen der Bevölkerung und es macht Sinn, vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen zu treffen.

KEMATEN (red). Aus diesem Grund besteht präventiver Handlungsbedarf, vor allem für unsere Kinder und Bürger“, betont Helmut Führlinger, Fraktionsvorsitzender der SPÖ-Kematen im Gemeinderat. Für Führlinger steht außer Frage: „An den Einfallsstraßen von Kematen ist seit längerer Zeit ein erhöhtes Verkehrsaufkommen feststellbar. Sehr betroffen sind die Römerstraße, Bergfeldstraße sowie die Steyrerstraße. Besonders in den Kreuzungsbereichen kann es hier, für Schüler und Fußgänger, zu gefährlichen Situationen kommen.“

Um hier entgegenzuwirken, wird die SPÖ Kematen in der nächsten Gemeinderatssitzung, Anfang Februar, den Antrag stellen, dass an allen gefährlichen Kreuzungsbereichen und Schulwegen Maßnahmen getroffen werden und Blink-Schulwegtafeln – LED-Signalanlagen – angebracht werden. „2018 ereigneten sich österreichweit 570 Verkehrsunfälle mit 610 Schulkindern auf ihrem Schulweg, dies waren fast 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Die meisten Unfälle davon ereigneten sich in Oberösterreich. Jeder einzelne Unfall am Schulweg ist zu viel“, betont Führlinger.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen