Krabbelstube in Langholzfeld bekommt mehr Garten

Der gelbmarkierte Teil soll in Zukunft den Kinder der Krabbelstube in Lamnghozfeld zur Verfügung stehen.
  • Der gelbmarkierte Teil soll in Zukunft den Kinder der Krabbelstube in Lamnghozfeld zur Verfügung stehen.
  • Foto: Hofko
  • hochgeladen von Oliver Wurz

Mit Beschluss des Nachtragsvoranschlages der Gemeinde Pasching kann nun auch die Vergrößerung des Gartens für die Krabbelstube Langholzfeld umgesetzt werden.

PASCHING (red). Die alten Fertigteilgaragen werden laut bestehenden Plänen entfernt. Die Parkplätze vor dem Eingang sollen dem Garten zugeschlagen werden. Rund um das bestehende Flugdach soll eine Bobby-Car Rennstrecke errichtet werden.
„Der Garten war bisher für die Kinder sehr klein und beengt. Im Zuge der Planungen für den Kirchenplatz und das Volksheim wurde die Idee geboren, den Kindern wieder mehr Raum zu geben, nun muss mit den Beteiligten Pädagogen die Erweiterung des Gartens umgesetzt werden“ erklärt Vizebürgermeister Markus Hofko.
Derzeit wird an der Planung und der Ausschreibung gearbeitet. Die Umsetzung sollte im Sommer erfolgen. „Mit all diesen Maßnahmen möchte ich eine Qualitätssteigerung für unsere Kinder erreichen. Bewegung, in der frischen Luft sein, gemeinsam Spielen sind wichtige Komponenten in der Entwicklung unserer Kinder. Das muss uns als Gesellschaft immer wichtig sein. Geben wird den Kindern wieder den Platz den sie brauchen“, unterstreicht Hofko.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen