Nachsommerklag in der Stiftsscheune – 2x2 Karten gewinnen!

Tobias Wögerer leitet das Wilheringer Salonorchester.
7Bilder

WILHERING (red). Ein Streifzug durch die Welt der Oper und Operette bietet sich den Zuhörern beim Abschlusskonzert des Wilheringer Kultursommers am Freitag, 30. August, um 20 Uhr in der Stiftsscheune. An diesem hoffentlich lauen Spätsommerabend werden die Tenöre Pedro Velázquez Díaz und Matthäus Schmidlechner vom Landestheater Linz gemeinsam mit dem Wilheringer Salonorchester unter der Leitung von Tobias Wögerer auf eine Reise nach Italien und zurück mitnehmen.

GEWINNEN SIE DAZU 2x2 KARTEN!

Zur Aufführung gelangen Werke von Verdi, Mozart, Strauss, Lehár und Rossini aus „Nabucco“, „Rigoletto“, „Eine Nacht in Venedig“, „Zarewitsch“ und „Der Zigeunerbaron“. Karten und Informationen gibt es am Gemeindeamt Wilhering bei Frau Pachinger unter der Telefonnummer: 07226/2255-12

Diese Aktion ist beendet.

Autor:

Bezirksrundschau Linz-Land aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.