Neustart für die Freiheitliche Jugend im Bezirk Linz-Land

Christoph Lindlbauer, Marie Aufreiter, BjO Daniel Hartl, OjO GR Manuel Kreuzer, Gerhard Wolf, Lucas Leitner, GR Johannes Kyris, BGF StR Christian Engertsberger, GR Marcel Aichmayr.
  • Christoph Lindlbauer, Marie Aufreiter, BjO Daniel Hartl, OjO GR Manuel Kreuzer, Gerhard Wolf, Lucas Leitner, GR Johannes Kyris, BGF StR Christian Engertsberger, GR Marcel Aichmayr.
  • Foto: RFJ Pasching
  • hochgeladen von Oliver Wurz

PASCHING (red). Mit der offiziellen Gründung der Ortsgruppe Pasching erfolgte auch ein Neustart für den RFJ Linz-Land. "Das in der vergangenen Zeit stetig wachsende Potential, hatte zur Folge, dass die bisherige Aufstellung des RFJ neu überdacht werden musste um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Gemeinsam mit dem neugewählten Obmann des RFJ-Pasching, Manuel Kreuzer, dem ich auf diesem Weg nochmals zu seiner Wahl mit 100 Prozent gratulieren möchte, werden wir in einer Schlagkräftigen Dreier-Spitze, mit FPÖ Bezirksgeschäftsführer Christian Engertsberger, den RFJ Linz-Land für die Zukunft wappnen“ erklärt geschäftsführende Obmann Daniel Hartl.

"Anliegen der Jugend vertreten"

"Mit der Wahl zum Ortsjugendobmann ist es mir natürlich ein großes Anliegen die Jugend in Pasching zu aktivieren und in das politische Geschehen einzubinden. Mit diversen Veranstaltungen, Verteilaktionen und einem breiten Seminarangebot möchten wir den Jugendlichen eine Chance bieten sich abseits von Schule und Arbeit weiterzuentwickeln und die Freizeit bestmöglich zu gestalten. Denn wir Jugendliche sind die Zukunft und sollten für diese Aufgabe bestmöglich gerüstet sein“, fasst der neugewählte Obmann, Manuel Kreuzer zusammen.

Autor:

Oliver Wurz aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen