Nur wer echte Tracht trägt ist en vogue

4Bilder

BEZIRK (ros). Wer sich heuer mit bedruckten Leinen-Leder-Mix zeigt, ist nicht wirklich up to date. Auf den Oktoberfesten ist jedenfalls die echte Tracht gefragt. Traditionelle Mieder-Dirndl, die es auch in diesem Jahr in den verschiedensten Farben und Mustern gibt, sind nach wie vor der Wiesnhit. Nachdem der Run auf die Tracht in den vergangenen Jahren immer mehr gestiegen ist, hat er sich mittlerweile auf einem gleichbleibend hohen Niveau eingependelt. Bei den Buam ist es immer noch die gute alte Lederhose. Zusammen mit Pfoad (Hemd) und Loferl (Wadlstrümpfe) ist man(n) perfekt für die Wiesn gekleidet. Absolut stil-sicher und mega-trendy gekleidet sind Väter und Söhne mit einer kurzen Ledernen, der Plattlerhose. Auch bei jungen Mädchen ist Tracht wieder Mode. Sie entscheiden sich meist für die kurzen oder auch mittellangen Dirndln – in jugendlichen, trendigen Farben wie rot, blau und türkis – oder für eine ganz kurze Lederhose. Beliebt sind Spitzenschürzen und Filzhandtaschen. Alles was altmodisch aussieht, ist beliebt, zum Beispiel auch bei den Strickjacken. "Individualität ist immer gefragt", so Design-Expertin Katharina Klaczak, Designstudio Kluppe in Allhaming.

Autor:

Roswitha Scheuchl aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.