ÖVP Linz-Land: Danke an Claudia Durchschlag und Ursula Forstner

Landesrätin Mag. Christine Haberlander, Abg.z.NR a.D. Claudia Durchschlag, Ursula Forstner, Bezirksparteiobmann LAbg. Wolfgang Stanek, Klubobfrau LAbg. Mag. Helena Kirchmayr
  • Landesrätin Mag. Christine Haberlander, Abg.z.NR a.D. Claudia Durchschlag, Ursula Forstner, Bezirksparteiobmann LAbg. Wolfgang Stanek, Klubobfrau LAbg. Mag. Helena Kirchmayr
  • Foto: ÖVP
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

BEZIRK (red).  Da sie bei der Nationalratswahl am 15. Oktober nicht mehr kandidierte, hat sich die OÖVP Linz-Land bei einer kürzlich stattgefundenen Sitzung der Bezirksparteileitung sehr herzlich bei ihr bedankt.

Danke an zwei engagierte Frauen

Durchschlag wird als Gemeinderätin in ihrer Heimatgemeinde Neuhofen der Politik erhalten bleiben. Ebenfalls bedankt hat sich die Bezirksparteileitung bei Ursula Forstner, der Spitzenkandidatin der OÖVP Linz-Land bei der Nationalratswahl 2017.

2.404 Vorzugsstimmen:  Ein tolles Ergebnis erreicht

Auch wenn es leider nicht für ein Mandat gereicht hat, hat Ursula Forstner einen engagierten Wahlkampf abgeliefert und mit 2.404 Vorzugsstimmen ein tolles Ergebnis erreicht. „Wir sind froh und dankbar, so starke Persönlichkeiten in unserem Team für Linz-Land zu haben, ein herzliches Danke an Claudia Durchschlag und Ursula Forstner für ihren Einsatz“, betont Bezirksparteiobmann Wolfgang Stanek.

Foto v.l.: Landesrätin Mag. Christine Haberlander, Abg.z.NR a.D. Claudia Durchschlag, Ursula Forstner, Bezirksparteiobmann LAbg. Wolfgang Stanek, Klubobfrau LAbg. Mag. Helena Kirchmayr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen