Ausbau TGW Arena
Paschinger Bürgerinitiative nützt Fragestunde im Gemeinderat

Ruth Kropshofer und Klaus Gutschireiter von der Bürgerinitiative "Waldschutz Pasching".
  • Ruth Kropshofer und Klaus Gutschireiter von der Bürgerinitiative "Waldschutz Pasching".
  • Foto: Foto: Waldschutz Pasching
  • hochgeladen von Oliver Wurz

Bürgermeister Peter Mair beantwortete die Fragen der Bürgerinitiative "Waldschtuz Pasching" zur geplanten Errichtung von Zusatzfeldern bei der TGW Arena.

PASCHING (red). Während die Bürgerinitiative "Waldschutz Pasching" ein ähnliches Szenario wie 2007 befürchtet, als der FC Superfund mit seiner Bundesligalizenz von Pasching nach Kärnten zog und das ausgebaute Stadion erhebliche Kosten verursachte, berücksichtigte Bürgermeister Peter Mayr einen solchen Fall für die geplante Fußballakademie nicht. Zudem gab der Bürgermeister bekannt, dass aufgrund der ausreichend gesammelten Unterschriften der Antrag der Bürgerinitiative zur Prüfung von Alternativen an den zuständigen Ausschuss zugewiesen wird. "Ein erster positiver Schritt", kommentiert Ruth Kropshofer von der Bürgerinitiative Waldschutz Pasching. 

"Sport ja, Rodung nein"

Die Bürgerinitiative "Waldschutz Pasching" setzt sich gegen den Ausbau des Waldstadions zur Wehr. Dort sollen zwei neue Trainingsfelder für den Nachwuchs des FC Juniors OÖ sowie des SV Pasching 16 entstehen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen