Paul Pizzera zu Gast im ABC Ansfelden

Paul Pizzera ist am 18. Jänner um 20 Uhr zu Gast im Anton Bruckner Centrum.
  • Paul Pizzera ist am 18. Jänner um 20 Uhr zu Gast im Anton Bruckner Centrum.
  • Foto: Michael Scheder
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Linz-Land

ANSFELDEN (red). Der steirische Jungkabarettist Paul Pizzera gewann 2011 den 25. Grazer Kleinkunstvogel sowie den Publikumspreis im Grazer Theatercafé. Nun präsentiert “der neue Steirerstern am Kabaretthimmel” (Kleine Zeitung) sein Programm auch im ABC.

Das Kabarettdebut Pizzeras verspricht einen energiegeladenen Höllenritt mit Gitarren, Gebrüll und ganz viel Liebe. Ehrlich gnadenlos und gnadenlos ehrlich richtet der Steirer die Scheinwerfer auf Verwandtschaft und Gesellschaft, um die Dinge hervorzuheben, die uns alle letztendlich gleich machen: menschlich.

Zwischen Selbstironie, schwarzem Humor und dem Wunsch nie erwachsen zu werden, spielt sich Pizzera durch Geschichten über Freund-, Lieb- und Bekanntschaften, die so abstrus und fantastisch sind, dass sie nur der Alltag geschrieben haben kann.

Das Tragisch-Schöne unser aller Leiden wird von der Flamme der Realität geküsst: Im Schein des Lagerfeuers mit E-Gitarren genießen wir das Sonntagsessen bei Oma, sehen wie die bessere Hälfte auf den unfreiwilligen upload auf youporn reagiert und erkennen, dass Suizid Spaß und Familie Angst machen kann. Endlich einer, der Dir die Wahrheit nicht schön spielt, singt und schreibt.

“Entwaffnende Inhalte. Einnehmende Bühnenpräsenz. Virtuos!” (Kleine Zeitung)

“Mit seinen bissigen, witzigen und selbstironischen Liedern rockte er das Publikum zu Standig Ovations!” (Kronen Zeitung)

Freitag, 18. Jänner 2013, 20 Uhr
ABC - Anton Bruckner Centrum / Saal
Vorverkauf: e 14,- (Kat. A) | e 12,- (Kat. B) | e 10,- (Kat. C)
Abendkassa: e 17,- (Kat. A) | e 15,- (Kat. B) | e 13,- (Kat. C)

Autor:

Bezirksrundschau Linz-Land aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.