Pensionist bei Frontalcrash verunglückt

TRAUN (red). Ein 77-jähriger Pensionist aus Königswiesen erlitt beim Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW tödliche Verletzungen. Er war am 19. Juli 2013 gegen 13:50 Uhr mit seinem Auto auf der B 131 Richtung Ottensheim unterwegs und kam aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Im entgegenkommenden Fahrzeug saßen ein 74-jähriger Pensionist aus Traun, der das Auto lenkte, und seine 64-jährige Ehefrau am Beifahrersitz. Das Ehepaar wurde schwer verletzt und mit dem Christophorus 10 ins UKH Linz eingeliefert. Die Bundesstraße war von 13:50 Uhr bis 15:30 Uhr für den Verkehr gesperrt. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Der 74-jährige Pensionist aus Traun erlag am 12. August 2013 seinen schweren Verletzungen.

Autor:

Bezirksrundschau Linz-Land aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.