Traun
Polizei zog verdächtigen Pkw-Lenker aus dem Verkehr

Dem geschulten Auge der Polizei entgeht nichts.
  • Dem geschulten Auge der Polizei entgeht nichts.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Gegen 20.15 Uhr, am 22. März, fiel Polizisten der Polizeiinspektion Traun in Traun ein Fahrzeug auf, das viel zu schnell unterwegs war. Weiters ignorierte der Lenker eine Stopp-Tafel und orientierte sich an der Mittellinie.

TRAUN (red). Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten beim Lenker Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung festgestellt werden. Ein Alkovortest ergab ein negatives Ergebnis. Ein freiwilliger Urintest verlief jedoch positiv auf THC und BUP.

Der 34-jährige Mann aus Linz wurde in weiterer Folge zur klinischen Untersuchung aufgefordert, die eine Beeinträchtigung aufgrund von Suchtgift und Medikamenten ergab. Dem Linzer wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land angezeigt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen