Radfahrer nach Alkofahrt verletzt

NEUHOFEN (red). Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 65-jähriger Radfahrer Montagabend in Neuhofen an der Krems. Der 65-Jährige lenkte am 29. Mai 2017 gegen 20 Uhr sein Fahrrad am Brunngraben in Richtung Sonnenweg. Vermutlich aufgrund der deutlichen Alkoholisierung stürzte der Mann mehrmals mit dem Fahrrad und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Der durchgeführte erste Alkotest ergab ein Wert von 1,7 Promille. Die restlichen Versuche am Alkomat führten aufgrund mangelnder Kooperation zu keinem verwertbaren Ergebnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen