Rosa Grill: „Kematner Institution“ geht in den Ruhestand

Rosa Grill (Bildmitte) mit Mitarbeitern, ihrer Nachfolgerin Ivonne Hofer und Bürgermeister Markus Stadlbauer.
68Bilder
  • Rosa Grill (Bildmitte) mit Mitarbeitern, ihrer Nachfolgerin Ivonne Hofer und Bürgermeister Markus Stadlbauer.
  • Foto: Gemeinde Kematen an der Krems
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

KEMATEN (red). Neben den Gemeindebediensteten stellten sich auch Bürgermeister Markus Stadlbauer, Vizebürgermeisterin Burgi Schiefermair sowie zahlreiche Vertreter der Gemeinde mit einem Dankeschön ein.

20 Jahre: Rosi kann tolle Bilanz vorlegen

In den über 20 Jahren die Rosi - wie sie liebevoll genannt wird – am Gemeindeamt war, hatte sie drei Bürgermeister, eine Bürgermeisterin und einen Regierungskommissar als Chef. Persönlich hat sie sieben Lehrlinge ausgebildet und an 98 Gemeinderatssitzungen teilgenommen. Zahlreiche Projekte wie die Generalsanierung der Volksschule, die Trinkwasserleitung nach Gerersdorf, die Innensanierung vom Gemeindeamt, die Generalsanierung vom Martinshof und viele mehr durfte sie in dieser Zeit mit ihrem Fachwissen mitbegleiten.

Ehrgeiz und Motivation gingen auf den Bürgermeister über

„Rosi Grill und ihrem Ehrgeiz sowie ihrer Motivationsgabe habe ich es zu verdanken, dass ich nach meiner Lehre weiter im Gemeindedienst geblieben bin und mich parallel weitergebildet habe. Ich habe ihr persönlich als auch beruflich sehr viel zu verdanken“ so Bürgermeister Stadlbauer bei der Pensionsfeier. Mit 01. August 2017 übernimmt Ivonne Hofer die Agenden der Amtsleitung der Gemeinde Kematen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen