Spielautomat aufgebrochen um an verlorenes Geld zu kommen

Mit einem Aufbruch eines Pokerautomaten musste sich die Polizei in Pasching beschäftigen.
  • Mit einem Aufbruch eines Pokerautomaten musste sich die Polizei in Pasching beschäftigen.
  • hochgeladen von Rainer Auer

PASCHING. Am Sonntagmorgen, 16. April, verspielte ein 58-jähriger Bosnier aus Linz 270 Euro an einem Pokerautomaten in einem Lokal. Zwischen 5.15 Uhr und 5.30 Uhr bracht er den Automaten dann auf und stahl sein verspieltes Geld. Zu diesem Zeitpunkt war er allein im Lokal, da der Kellner einige Gäste nach Hause brachte. Laut dem Geschädigten fehlte aus dem Pokerautomaten letztlich ein Betrag von 890 Euro. Der Bosnier wird an die Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen