Feuerwehreinsatz in Hörsching
Sportwagen nach Verkehrsunfall ausgebrannt

4Bilder

Kurz vor  neun Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Hörsching, am 1. August, zu einem Fahrzeugbrand auf die B133 Höhe Firma Wacker Neuson aus.

HÖRSCHING (red). Bei der Erkundung der Lange wurde ein in Vollbrand stehender Sportwagen vorgefunden. Die Insassen hatten noch erfolglos ersucht mit einem Handfeuerlöscher den Brand einzudämmen. Unter Verwendung von Atemschutz konnte die Feuerwehr den Fahrzeugbrand sehr schnell ablöschen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen