Stylische Herbstboten

Eine herbstliche Dekoration kann vielfältig gestaltet werden- vor allem in der Natur findet man geeignete Materialien.
2Bilder
  • Eine herbstliche Dekoration kann vielfältig gestaltet werden- vor allem in der Natur findet man geeignete Materialien.
  • Foto: PhotoSG - Fotolia
  • hochgeladen von Julia Popovsky

BEZIRK (jup). Hagebutten, Eicheln oder Kürbisse sind nur einige Materialien, die sich hervorragend zur herbstlichen Dekoration eignen, weiß Expertin Waltraud Immel, Mitarbeiterin des Blumenstils Ottendörfer in Neuhofen an der Krems. „Man ist gut beraten, wenn man mit offenen Augen durch die Natur geht, vor allem im Herbst, findet man unzählige Materialien wie Blätter, Moose oder Wurzeln mit denen man arbeiten kann“, sagt Immel. Auch Kastanien sind typisch für die Herbstdekoration - diese kann man beispielsweise samt der Schale in Gläser füllen, welche zusätzlich mit einem Dekorationsband verschönert werden können. Statt Kastanien kann man auch Zapfen oder Nüsse verwenden. Wer gern floral dekorieren möchte, sollte zu Herbstastern, Dalien oder Hortensien greifen. Zum Arrangieren der Materialien eignen sich Teller, Gläser oder Tabletts aus rustikalem Holz. In Kombination mit Kerzen kann das eine heimelige Stimmung schaffen.

Lebendige Dekoration

„Je mehr natürliche Materialien man auf einem Teller arrangiert, desto lebendiger und natürlicher wirkt die Dekoration. Man kann beispielsweise Zweige oder Äpfel hinzufügen, um die Kombination abzurunden“, sagt Immel. Bevor man mit dem Dekorieren beginnt, empfiehlt es sich die Materialien wie Moos trocknen zu lassen, damit diese nicht zu schimmeln beginnen.

Eine herbstliche Dekoration kann vielfältig gestaltet werden- vor allem in der Natur findet man geeignete Materialien.
Die Materialien können unterschiedlichst arrangiert werden.
Autor:

Julia Popovsky aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.