Traun: Christbaum kam am Trauner Hauptplatz angeflogen

TRAUN (red). Vergangene Woche haben der Trauner Wirtschaftshof und die Feuerwehr den heurigen Christbaum wieder abgeholt, dieser kommt diesmal im wahrsten Sinn des Wortes "dahergeflogen".

Als Unterstützung für den Wirtschaftshof wurde der meterhohe prächtige Nadelbaum (übrigens ein waschechter Trauner) mit dem Kran unseres Schweren Rüstfahrzeugs kurzerhand aus dem Garten herausgehoben und folglich unter Polizeibegleitung zum Trauner Hauptplatz eskortiert, wo er nunmehr in vollem Glanz erstrahlt.

Derartige Unterstützungsleistungen für den städtischen Wirtschaftshof sind in Traun Gang und Gebe, werden somit doch Synergien genutzt und Kosten gespart.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen