Unterstützung für Feuerwehrleute

Wilherings Bürgermeister Mario Mühlböck.
  • Wilherings Bürgermeister Mario Mühlböck.
  • Foto: Gemeinde Wilhering
  • hochgeladen von Oliver Wurz

WILHERING (red). Einstimmig hat der Gemeinderat der Marktgemeinde Wilhering eine Förderung von 800 Euro Zuschuss für Mitglieder der drei Wilheringer Feuerwehren beschlossen, die ab 1.1.2018 den C-Führerschein erwerben. Die Förderung wird in zwei Etappen zu je 400 Euro ausbezahlt. Einmal nach zwei Jahren und dann nach vier Jahren. Die oder der Führerscheinbesitzer müssen nachweisen, dass sie noch immer aktiv bei der Feuerwehr sind und auch entsprechend Aus- und Fortbildung betreiben sowie an den Übungen teilnehmen. „Wir wollen so für die immer mehr werdenden Einsatzfahrten noch besser aufgestellt sein“, meint Bürgermeister Mario Mühlböck.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen