Wilhering: Einsatzkräfte zu Aufräumarbeiten im Mühlbachtal gerufen

4Bilder

WILHERING (red). Das Fahrzeug kam dabei auf der Fahrerseite zum Liegen, die beiden Insassen blieben augenscheinlich unverletzt.

Seilwinde kam zum Einsatz

Gegen 7.30 Uhr ging der Notruf bei der Landeswarnzentrale Linz ein, dass ein Auto im Mühlbachtal von der Straße abgekommen sei. Die ausrückenden Feuerwehren Wilhering und Edramsberg stellten das auf der Seite liegende Auto wieder auf die Räder und zogen es mit der Seilwinde aus dem Graben. Dafür musste kurzfristig die Straße gesperrt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen